Qualitätssicherung

Um den Eltern eine gleichbleibend hohe Qualität garantieren zu können, durchlaufen alle Triple P-Anbieter einen Prozess der Lizenzierung. Diese Lizenzierung stellt sicher,

  • dass das Programm korrekt in die Praxis umgesetzt wird,
  • dass die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Anbietern im Erziehungs- und Gesundheitswesen optimal verläuft,
  • und dass für ein klares Profil und einen hohen Wiedererkennungswert von Triple P gesorgt wird.

So können sich Eltern bei allen Triple P-Angeboten auf die gleichen Inhalte und eine professionelle Vermittlung verlassen. Davon profitieren nicht nur die Eltern, sondern auch die Triple P-Anbieter selbst.

Lizenzierung der Triple P-Anbieter

Ablauf der Lizenzierung

Die Lizenz dient der Qualitätssicherung und richtet sich nach den internationalen Triple P-Standards. Um die Berechtigung zur Durchführung von Triple P-Angeboten für zunächst drei Jahre zu erhalten, wird von den Teilnehmern erwartet, folgende zwei Aufgaben zufrieden stellend zu bewältigen:

  • Beantwortung von Multiple-Choice-Fragen zum Programm
  • Zwei Rollenspiele mit Ausschnitten aus den jeweiligen Triple P-Angeboten

Die Beantwortung der Fragen und die Rollenspiele finden im Rahmen eines Lizenzierungsworkshops statt, für den Sie sich nach der Triple P-Fortbildung anmelden können (Kosten sind im Kurspreis bereits enthalten). Der Lizenzierungsworkshop sollte 8-10 Wochen nach der Teilnahme am Fortbildungsseminar besucht werden. Jeder der Teilnehmer demonstriert vor der Gruppe Ausschnitte aus dem jeweiligen Triple P-Angebot und schliesst eine Selbstevaluation an, wobei er auch spezifisches Feedback durch den Triple P-Ausbilder erhält.

Anmeldung zum Lizenzierungsworkshop an: annette.cina@unifr.ch 

Verlängerung der Lizenz

Die Verlängerung kann nach Ablauf der Lizenz in Form einer erfolgreichen Teilnahme an einem Tagesseminar (Lizenzverlängerungstag) erfolgen, durch das Einreichen einer Videoaufnahme, ein Update-Telefonat mit individueller Themenabsprache oder durch eine weitere Triple P-Fortbildung.

Die Kosten für die Lizenzverlängerung, die dann für fünf Jahre gilt, betragen 250.- Fr. Wenn Sie eine Triple P-Fortbildung absolvieren, sind diese Kosten in den Fortbildungskosten enthalten.