Triple P-Einzeltraining (Ebene 4)

Dauer 

3 Tage plus halbtägige Akkreditierung

Beschreibung des Triple P-Einzeltrainings

Intensives Elterntraining, das sich auf die Eltern-Kind-Interaktion konzentriert. Es vermittelt Eltern die Anwendung, Erweiterung und Übertragung von Erziehungsfertigkeiten auf ein breites Feld von Situationen und kindlichen Verhaltensweisen und gibt Hilfen zur Vermeidung von Problemsituationen.

Setting

Einzelsetting (wenn möglich auch Hausbesuche), 8 bis 15 Sitzungen à 40 bis 60 Min., für Eltern von Kindern zwischen 2 und 12 Jahren, die ein intensives Training positiver Erziehungsfertigkeiten suchen bzw. brauchen.

Kosten (inkl. Material, Lizenzierung und vieles mehr)

CHF 1'300.- pro Teilnehmer
Auf Anfrage CHF 950.- (verkürzte Fortbildung für bereits lizenzierte Trainer/innen, Ebene 4)

Wichtige Informationen

Bitte lesen Sie vor einer Anmeldung foldende Informationen zum Triple P-Einzeltraining 

Kursort

Institut für Familienforschung und -beratung
Universität Freiburg

Terminübersicht und Anmeldung

Mittwoch bis Freitag: 20. – 22. September 2017
Zur Anmeldung

Bei Fragen oder Unklarheiten können Sie sich gerne an Dr. phil. Annette Cina (annette.cina@unifr.ch) wenden.